Startseite
 

Herzlich willkommen bei der Tischlerei Best.
Mein Name ist Hartmut Best.
Seit 1990 entwerfe und fertige ich in meiner eigenen Firma individuelle und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Wohnlösungen.
Nachfolgend möchte ich Sie zu einem kleinen Rundgang bitten.

Empfang

In unserer kleinen Hausausstellung zeigen wir Ihnen einige Musterbeispiele unseres Fertigungsspektrums
Eingangsbereich




 
 


Sicher haben Sie von uns gehört. Sei es durch die Tagespresse, oder durch eine der zahlreichen Ausstellungen, auf denen wir unser Leistungsspektrum präsentieren.
Seit 1998 findet bundesweit alle 3 Jahre ein Tag der offenen Tür statt.
  Home & Garden Klein Flottbek 2001
 
In unserer mit modernsten Mitteln eingerichteten Werkstatt sind unseren Möglichkeiten
kaum Grenzen gesetzt.
Bei Interesse führen wir Sie gern durch die Räumlichkeiten.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihren Auftrag in den verschiedenen
Entwicklungsstadien zu begutachten und bei der weiteren Gestaltung mit einzugreifen.


Rundfoto Maschinenraum



Und angefangen hat alles mal mit einer Idee am 1.10.1990 in diesem kleinen Schuppen

Erste Werkstatt bis Feb. 91


Danach bin ich in eine kleine Werkstatt von 18m² in die Lüneburger Str. 34 gezogen, die ich 1992 auf 60m² erweitern und mit den ersten großen Maschinen ausstatten konnte. Hier kam auch der erste Mitarbeiter hinzu. Die Nachfrage stieg und die Räumlichkeiten wurden zu klein, so daß ein weiterer Umzug ins Gewerbegebiet nötig wurde. Hier produzieren wir nun mit ausschließlich geschulten Facharbeitern die schönsten Möbel. (Mein Traum ist in Erfüllung gegangen)


Natürlich bilden wir auch aus. Bereits 8 jungen Menschen konnten wir zum Facharbeiterbrief verhelfen.
Alle Noten lagen über dem Schnitt.

  Ines Müller 2000 ausgelernt
  Nachwuchsförderung in Form von Führungen für den Schulverein
sowie Betriebsführungen für Schulklassen auf Anfrage.

  Ich hoffe Ihnen hat die Führung gefallen und wir sehen uns demnächst persönlich.
Gerne würden wir auch für Sie tätig werden.
Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen.

Ihr Hartmut Best







Startseite